Not just sad in den eigenen vier Wänden

Ich habe einen Freund, sozusagen mein bester. Und ich habe ein Problem, er ist krank.

Die Tage habe ich mir überlegt, dass er sich einfach den Kopf eingipsen lassen sollte. Es fühlt sich von aussen auch so an, als hätte etwas oder jemand sein Herz und sein Gehirn eingegipst. Und wenn er seine Krankheit offen zeigen kann macht es die Sache vielleicht einfacher. Aber bei meinem besten Freund sind keine offenen Wunden oder kaputten Knochen die ihr sehen könntet. Auch im inneren seines Körpers scheint alles am rechten Fleck und heil zu sein. Die Krankheit die meinen besten Freund gerade ans Bett fesselt, hat halt nur sein Gemüt in Beschlag genommen. Nur seinen Geist befallen und ist nicht wirklich vorzeigbar.

Weiterlesen

Sie tickt einfach nicht

Ich bin 36 Jahre und kinderlos. Das scheint für einige ein größeres Problem zu sein als für mich. Was erstaunlich ist, denn wenn ich meinem subjektiven Eindruck trauen kann, erwartet ein Teil der Gesellschaft schon, dass ich in Panik verfalle und mir doch bitte Gedanken über meine biologische Uhr mache. Das tue ich dann und denke mir: Also ich höre nichts.

ES TUT MIR LEID, ABER ICH HÖRE SIE EINFACH NICHT TICKEN!!

Weiterlesen

Sixpack auch für Dicke

Zwei Männer drücken ihren Bauch an einen Bauzaun. Es bilden sich Rechtecke im Speck und die Marke Astra feiern ihr neues Sixpack.

Auch mein Freund teilt die lustige Stimmung und meinte: “Hast du die Astra Werbung gesehen? Die ist lustig.” Leider teile ich seine Meinung nicht im Ansatz. Mir geht sie auf die Nerven. Nicht weil ich mein ästhetisches Empfinden beeinträchtigt sehe sondern weil mir dieses sich permanent über sich Selbst und Andere lustig machen auf die Nerven geht.

Weiterlesen